Was ist los? Was war los?

  • Phantastische 10 500 Euro haben unsere Kinder beim Zirkus-Lauf mit großer Anstrengung erlaufen!! Herzlichen Dank an die Kinder und die großzügigen Spender! Ab der nächsten Woche werden die Spendenquittungen verschickt.
  • Endlich mal perfektes Wetter hatten wir bei unserem verschobenen Zirkus-Lauf am 7. Juli 2016. Die Kinder unserer Schule liefen bis zu 20 Runden um den Mattheiser Weiher und verdienten sich dadurch das Zirkus-Projekt 2017 durch eigene Anstrengung! Wir sind stolz auf die unermüdlichen Läufer und Läuferinnen und freuen uns schon jetzt auf ein tolles Zirkus-Projekt im nächsten Schuljahr!
  • Einen doppelten Erfolg erreichte unsere Leichtathletikmannschaft beim Leichtathletikfest der Trierer Grundschulen am 6. Juli 2016 im Moselstadion: Ein sensationeller 1. Platz für die Mädchen und ein toller 3. Platz für unsere Jungs!! 
  • Beim Fußballturnier der Trierer Grundschulen in Irsch, am 28.6.16, erreichte unsere Fußballmannschaft einen tollen fünften Platz. Wir bedanken uns besonders bei Herrn Christian Brand, der die Mannschaft trainiert und begleitet hat.
  • Auch in diesem Jahr nahmen einige Klassen unserer Schule am Stadtlauf teil. Dank der neuen Schultrikots, konnten wir in diesem Jahr in einem einheitlichen Bild auftreten. Alle zeigten tollen sportlichen Einsatz, hatten viel Spaß und waren am Ende stolz auf ihre Leistung. 
  • Bei den Basketballmeisterschaften der Stadt Trier, am 24.06.16 in der Arena, erkämpfte sich unsere Basketballmannschaft nach einem spannenden Vormittag den vierten Platz.
  • Das Sportfest konnte am 24.06.16 dank besserer Wetterlage stattfinden. Die Kinder zeigten bei den verschiedenen Disziplinen tollen Einsatz und alle waren mit großer Begeisterung dabei. Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützt haben, besonders bei den Helfern des Turnvereins TG-Trier.
  • Leider mussten wir heute unser Sportfest am Freitag, 17.6.16, auf den Ausweichtag Freitag, 24.6.16, verschieben. Die aktuelle Wetterlage, die Prognosen für diese (leider aber auch für die nächste Woche), der Zustand des Sportplatzes sowie die wenigen Übungszeiten ließen uns keine andere Möglichkeit. Hoffen wir gemeinsam, dass es am 24.6.16 trocken bleibt!
  • Stadtradeln - Wir sind dabei!
    Das TEAM "Grundschule Heiligkreuz und Freunde" macht wieder beim Stadtradeln in Trier mit! Vom 10. bis 30. Juni 2016 suchen wir Unterstützer, die ihre geradelten Kilometer bei uns eintragen. Anmeldung unter www.stadtradeln.de , Trier, Grundschule Heiligkreuz und Freunde
  • Die Klassen 1a, 1b, 1c, 2a und 2b haben sich am 8.6.2016 bei Nieselregen auf den Weg zum Petrisberg ins Land des Zauberer von Oz gemacht. Das wunderschöne Stück und das Team des Florian-Burg-Theaters haben die Kinder völlig in ihren Bann gezogen. Vielen Dank auch an unseren Förderverein für die finanzielle Unterstützung! 
  • Die Organisation der „Tandem-Gruppe“ war wieder ein großer Erfolg: Über 200 Grundschüler und Schukis hatten am Freitag, den 3.6.2016, ihren Spaß auf dem Gelände der Grundschule Heiligkreuz. Das Motto „Gemeinsam spielen und experimentieren mit Tönen“ wurde an 11 Stationen anschaulich erlebt.
  • "Herzlich Willkommen" heißen wir unsere neue Schulsozialarbeiterin, Frau Sevim Nuraydin!
  • Am 26. April 2016 haben wir nach vielen Jahren guter Zusammenarbeit unsere Schulsozialarbeiterin, Frau Katja Konz, in einer kleinen Feierstunde verabschiedet. Wir wünschen ihr für ihre persönliche und berufliche Zukunft alles Gute!
  • Der bundesweite "Tag des Lesens" (Freitag, 20.11.2015) wurde für die Vorschulkinder der TANDEM-KiTas und die Klassen 1 und 2 der Grundschule Heiligkreuz zu einem ganz besonderen Tag. Das TANDEM-Team hatte nämlich Frau Machetanz (Großmutter einer Schülerin), Frau Link (Buchhandlung Stephanus), Herrn Schreiber (Verein zur Leseförderung) und Herrn Burgard (Pastoralreferent der Pfarreiengemeinschaft Heiligkreuz) eingeladen, vor fast 180 Kindern in vier verschiedenen Räumlichkeiten vorzulesen. Um die Gruppen möglichst klein zu halten, hielten die vier Vorleser/innen je zwei Lesungen ab. Die Kinder dankten es ihnen, indem sie gespannt "an ihren Lippen hingen" und immer wieder viele Fragen zu den Büchern stellten. Vielen herzlichen Dank an das TANDEM-Team und an die vier Vorleser/innen!
  • Am 16.07.2015 wurden vor der großen Pause die Ehrenurkunden verliehen. Die Sieger- und Teilnehmerurkunden wurden im Anschluss in den Klassen ausgeteilt. Außerdem erhielten die besten beiden Teilnehmer aus dem Känguru-Mathe- und Knobelwettbewerb eine Auszeichnung. Auch unsere erfolgreichen Basketballer erhielten die Urkunden über den fabelhaften dritten Platz.
  • Bei den Basketballmeisterschaften der Stadt Trier in der Arena erkämpfte sich unsere Basketballmannschaft am 09.07.2015 nach einem spannenden Vormittag den dritten Platz.

  • Einige Kinder der Klassen 1a,b und 2a,b nahmen am diesjährigen Stadtlauf teil. Voller Elan und mit schicken Laufshirts ausgestattet, absolvierten die Erstklässler den Bambinilauf von 400 Metern und die Zweitklässler den Jugendlauf von 1600 Metern. Die Kinder zeigten tollen sportlichen Einsatz, hatten viel Spaß und waren im Ziel stolz auf ihre Medaillen.
  • Am 20. Juni 2015 fand unser Schulfest statt. Trotz des anfänglichen Regens und einer spontanen Verlegung der Bühne in die Gymnastikhalle, präsentierten die Klassen ihre einstudierten Vorträge mit vollem Elan und viel Spaß. Im Anschluss spielte das Wetter wieder mit, so dass wir  einige vergnügliche Stunden bei guter Verpflegung mit Salat, Würstchen, Kaffee, Kuchen und kühlen Getränken genießen konnten. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, es war ein gelungenes Fest. 
  • Die Autorin und Journalistin, Petra Lahnstein, absolvierte am 09. Juni 2015 in unserer Schule einen regelrechten Lesemarathon. Für jede Klassenstufe machte sie eine einstündige kurzweilige, spannende und lustige Autorenlesung mit ihren beiden Büchern "Die kleine Wolke" und "Emma und Prinz". Vom Erstklässler bis zu unseren Großen hingen alle Kinder an ihren Lippen. Am Ende bekam jedes Kind auch noch ein Lesezeichen und für die Schulbücherei signierte Frau Lahnstein vier ihrer Werke. Dieses tolle Erlebnis haben wir unserem Förderverein zu verdanken, der die Autorenlesung vollständig bezahlt hat.

  • Die Nikolaus-Koch-Stiftung und der Ortsbeirat Heiligkreuz haben uns ermöglicht fünf rollbare Demo-Beamer anzuschaffen. Die Geräte sind sehr vielseitig einsetzbar und werden beinahe täglich im Unterricht genutzt. Für diese wertvolle Anschaffung bedanken wir uns sehr herzlich!
  • Durch die finanzielle Unterstützung des Generalvikariats und des Evangelischen Kirchenkreises konnten wir 40 Schulbibeln für den katholischen und den evangelischen Unterricht anschaffen. Ein herzliches Dankeschön!
  • Stadtradeln: Das Team "Grundschule Heiligkreuz und Freunde" würde sich freuen, weitere Mitglieder zu bekommen. Das "Stadtradeln" ist eine Aktion in Trier im Zeitraum vom 21. Juni bis zum 11. Juli 2015, die für mehr Klimaschutz und Radverkehrsförderung wirbt. Unter www.stadtradeln.de können Sie sich/ könnt Ihr Euch anmelden. 
  • Am Freitag, den 29.05.2015 war es wieder soweit. An unserer Schule fand der diesjährige Aktionstag mit dem Motto "Spielen und Experimentieren mit Wasser" statt. Insgesamt gab es 12 Stationen, an denen es zum Thema Wasser so einiges zu erfahren und zu erleben galt. Das diesjährige Highlight stellte die Teilnahme der Freiwilligen Feuerwehr Olewig dar. Deren Vertreter Sven Schmitz, Johannes Haag und Andreas Terges fuhren mit einem echten Feuerwehrauto vor und ließen die Kinder mit einem Schlauch auf ein "brennendes" Haus zielen. Nachdem dann schließlich mittags auch die letzte Wanne weggeräumt war, öffnete der Himmel seine Schleusen und es gab von oben Wasser, Wasser, Wasser... . Herzlichen Dank an das TANDEM-TEAM und alle Helferinnen und Helfer, es war perfektes Timing und alles in allem wieder ein sehr gelungener Aktionstag.
  • Die partielle Sonnenfinsternis am Freitag, 20. März 2015, bestaunten beinahe alle Kinder und Lehrer der Grundschule Heiligkreuz bei bewölktem, aber aufreißendem Himmel. Ein unvergessliches Erlebnis!
    Es war kein leichtes Unterfangen die 180 Schutzbrillen in verschiedensten Optiker-Geschäften zusammen zu finden, aber durch eine Spende in der letzten Minute durch L´Opticien Die Brille Sàrl in Grevenmacher konnten wir es möglich machen. Wir bedanken uns ganz herzlich!  
  • Am Samstag, den 31.01.2015, fand in der Grundschule Hillesheim die Schulschachmeisterschaft statt. Unsere kleine Schachmannschaft - bestehend aus Randy Hülsmann (2a), Ion Rollo (3c), Emily Nwatu (4a) und Felix Oberbillig (4b) - erzielte dort den 5. Platz.  Ganz herzlichen Glückwunsch!
  • Vor Weihnachten haben die Schüler und Schülerinnen unserer Grundschule im Rahmen der Aktion "Kids für Kids - Kinder packen für Kinder im Nordirak" für yezidische Flüchtlingskinder viele viele Weihnachtsgeschenke in liebevoll verpackten Schuhkartons gespendet. Mit geringen Mitteln, aber riesiger Motivation, konnten sie so ein bisschen Freude in die Krisenregion senden.
  • Schon seit Wochen bastelten, nähten und backten die Kinder der Grundschule Heiligkreuz weihnachtliche Geschenkideen, um sie an unserem Adventsbasar zugunsten des Fördervereins verkaufen zu können. Am Freitag (12.12.2014 von 16.00 - 18.30 Uhr) war es endlich soweit! Bei ungemütlichem Wetter strömten viele Eltern, Kinder und Freunde der Schule in die geschmückten Klassenräume und in das weihnachtliche Advents-Café in der Gymnastikhalle. Um 18.00 Uhr führten dort die Kinder der AG Musik und der Chor der 4. Klassen das Musical "Der kleine Stern"auf.
    Insgesamt wurden rund 1000 Euro für unseren Förderverein eingenommen. Wir bedanken uns bei den Schülern unserer Schule für das fleißige Basteln und bei allen Eltern und den Gästen, die so kräftig eingekauft und gespendet haben.
  • Die Grundschule Heiligkreuz hat bei einer Verlosung der Sparkasse Trier einen Sporttag mit den Miezen gewonnen. Am 17.11.2014 trainierten also die beiden Handballerinnen Judith Derber und Andrea Czanik mit den Kindern der Klassen 4a und 4b einen ganzen Vormittag lang. Vielen Dank, dass uns das ermöglicht wurde!
  • Am 14.11.14 waren fünf Musiker des Philharmonischen Orchesters bei uns zu Besuch. Fagott, Oboe, Klarinette, Querflöte und ein Horn zogen die Kinder der 3. und 4. Klassen in ihren Bann - nicht nur wegen ihrer wunderschönen Klänge, sondern weil die Musiker sie mit kindgerechten Erklärungen und Experimenten unvergesslich machten!
  • Seit dem 09.09.2014 haben wir 40 neue Schüler in unserer Schulgemeinschaft!!In der Einschulungsfeier wurden sie und ihre Eltern von allen Kinder, Lehrer/innen und der neuen Schulleiterin, Gabriele Hoffmann, herzlich begrüßt.
  • Am 24. Juli 2014 haben wir in einem bunten, feierlichen, aber auch fröhlichen Abschiedsfest unseren Schulleiter, Hans-Dieter Biesdorf, und seine 22-jährige Arbeit an der Grundschule Heiligkreuz gefeiert. Das an diesem Tag am häufigsten genannte Wort, das die Beiträge aller Gäste und Akteure zusammenfasst, war: DANKE!!
  • "Der tut nix, der will nur lesen!" So kündigte die Plakataufschrift den Kinderbuchautoren Stefan Gemmel an, der am Dienstag, den 24. Juni 2014, an unserer Schule zwei Lesungen veranstaltete. Weit gefehlt - die Kinder erlebten wesentlich mehr als "nur" eine Lesung aus den bekanntesten Büchern des Schriftstellers...
  • Am 06.06.2014 fanden die Bundesjugendspiele der Grundschule auf der Bezirkssportanlage Heiligkreuz statt. Die Wettkämpfe begannen um 8.30 Uhr und endeten gegen 12 Uhr. Der Förderverein spendierte allen Sportlerinnen und Sportlern zum Abschluss ein erfrischendes Eis.
  • Schulneulinge 2014/15: Die zukünftigen Schüler und Schülerinnen der TANDEM-Kitas besuchen den Unterricht der "Großen" in der Grundschule.
    Schukis aus anderen Kitas können mit Begleitperson und Anmeldung in der Schule am Aktionstag oder an einer Hospitationsstunde teilnehmen. (s. auch Tandem-Seite)
  • Am 25. Mai fand in der Europahalle die 4. Baby- und Familienmesse statt. Kinder der Klasse 3b machten bei der Spielshow 1, 2 oder 3 mit. Wenn auch die Klasse nicht Sieger geworden ist, hat es doch viel Spaß gemacht.
  • Nachdem die Feuerwehr uns besuchte, sind wir nun leider gezwungen, die Flure von sogenannten "Brandlasten" freizuräumen. Nun sind Jacken und Hausschuhe in den Klassen. Wir werden aber noch andere bessere Lösungen überlegen.
  • Auf unserem Schulhof hat sich etwas getan. Um die alten Lindenbäume wurde der Asphalt und der darunter liegende Beton(!) entfernt. So sind für Bäume und Kinder neue Räume geschaffen worden.
  • Unsere Schwimmmannschaft hat am Freitag, den 21.2.2014, beim Trierer Schwimmfest der Grundschulen im Stadtbad einen sensationellen 1. Platz für die Jungs und einen tollen 3. Platz für die Mädchen erreicht!! Das habt Ihr super gemacht - herzlichen Glückwunsch!!
  • Acht Kinder unserer Schule haben erfolgreich an den Schulschachmeisterschaften im Bezirk Trier 2013/14 teilgenommen. Wir gratulieren Malin Rensch, Emily Nwatu, Linus Arnold, Ion Rollo, Florian Bambauer, Ritzi Hülsmann, Marvin Stein und Felix Oberbillig zu ihren guten Leistungen!
  • Beim Heiligkreuzer Weihnachtsmarkt gaben Kinder der 3. Klassen ein kleines Adventskonzert unter der Leitung von Frau Annika Lück. 600 Euro haben die Kinder als großzügige Spende vom Bürgerverein stellvertretend für die Grundschule erhalten. Wir bedanken uns von Herzen!
  • Seit dem 02. Dezember 2013 hat Herr Thomas Weber die Klassenleitung der 4c übernommen. Frau Kathrin Heinz, die bisher die Klassenleitung hatte, ist inzwischen glückliche Mutter geworden. Herzliche Glückwünsche!
  • Dschungelbuch:Wie alle Jahre wieder ... besuchte am 17. Dezember 2013 die gesamte Grundschule die Weihnachtsaufführung des "Dschungelbuchs" im Stadttheater Trier.
  • Auf den Spuren der Elefanten
    Die Klasse 3a folgte am 19. September 2013 den Spuren der Elefantenparade. Künstler Alexander Harry Morrison führte die Kinder durch die Stadt und erklärte neben vielen tollen Elefanten auch sein Projekt, "MOHAVI", der auf dem Hauptmarkt steht.
  • Kletterwandfest
    Für die Kinder der ehemaligen 4. Klassen, die nun schon die weiterführenden Schulen besuchen, fand am Freitag, den 27. September 2013, ein Einweihungsfest der neuen Kletterwand statt. Herr Volker Winter, der die Wand installiert hatte, zeigte den Kindern, wie man richtig bouldert. Große Überraschung: Auch Frau Enders wollte einmal die Wand hochgehen... (siehe Galerie)
  • Singwette
    Am 28. August 2013 nahm der Chor der Grundschule Heiligkreuz zusammen mit den Kindern der Cüppers-Schule an der Singwette des dm-Marktes teil. Hierbei ersangen sie 400 € für Förderverein und Schule.
  • Mein Apfelbäumchen
    Die Kinder der Klasse 1a besuchten die Apfelwiese auf dem ehemaligen Gelände der Landes-Lehr- und Versuchsanstalt. Dort betreuen Baumpaten ihre Apfelbäume. Wer möchte, kann einen solchen Baum plegen und abernten. Kontakt über den Bürgerverein Heiligkreuz.
  • Schulobst
    Die Grundschule Heiligkreuz nimmt am Europäischen Schulobstprogramm teil. Montags und mittwochs erhalten alle Klassen eine Obstkisten mit Früchten der Jahreszeit.
  • Antonia-Ruut-Stiftung
    Donnerstags kochen Kinder der dritten Klassen dank der finanziellen Unterstützung der Antonis-Ruut-Stiftung und der Sarah-Wiener-Stiftung in der Grundschule

"Manege frei" in Heiligkreuz

In der Woche vom 24. Juni bis zum 29. Juni 2013 besuchte die Zirkusfamilie Maatz mit ihrem Circus Proscho unsere Grundschule. In einer ganzen Projektwoche zum Thema „Zirkus“ trainierten alle Kinder täglich in neun verschiedenen Artistengruppen:

Bodenakrobatik, Seiltanz, Trapez, Clownerie, Hula Hoop, Weinglasbalance, Löwendressur, Tauben und Jonglage.

In vier Vorstellungen am Freitag und Samstag zeigten sie dann ihr Können. Das Publikum war begeistert von so viel Geschick, Mut und Talent!

Wir bedanken uns bei Familie Maatz für eine unvergessliche Woche und bei unserem Förderverein, der dieses besondere Projekt möglich gemacht hat! Circus Proscho

Bei Nachbestellungswünschen oder Fragen an den Fotografen, Herrn Schweitzer: maschhef@vr-web.de